Willkommen bei der ADHS-Organisation elpos Schweiz

Sie suchen eine Beratung? Ihre persönliche Kontaktperson ist für Sie da. 

Ausserdem finden Sie bei uns persönliche Geschichten von Frauen mit ADHS - lassen Sie sich inspirieren! 


Stärken stärken um Schwächen zu schwächen

Unter diesem Motto hat unsere Präsidentin Monique Zurbrügg an der Tagung "Das andere ADHS" in Chur einen Input gehalten. 

Was Sie dazu gesagt hat, können Sie im Script nachlesen.

Die Veranstaltung wird ausserdem in Kürze zum Nachschauen auf YouTube zur Verfügung stehen. 

Wir danken der FH Graubünden für einen tollen Anlass! 


Hyperaktivität - Erwachsene unter Dauerstrom

Die SRF-Fernsehsendung PULS vom 2. Mai 2022 stand ganz im Zeichen von ADHS. Hier können Sie die Sendung nachschauen: SRF PULS Hyperaktivität

Zeitgleich zur Sendung konnten Interessierte im Puls Chat auch Fragen stellen. Unsere Fachstellenleiterin aus der Zentralschweiz, Lisbeth Furrer, gab Antworten. Hier können Sie den Chat nachlesen


Gleiche Rechte für alle - helfen Sie mit!

Die Schweiz ist noch weit weg von gleichen Rechten für Menschen mit Behinderungen. Die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ist nur mangelhaft umgesetzt, wie dies Inclusion Handicap in seinem Schattenbericht ausführlich aufzeigt.

Und nicht nur das: Die Schweiz hat auch das BRK-Fakultativprotokoll noch nicht ratifiziert. Trotz der Behindertenrechtskonvention haben Menschen mit Behinderungen in der Schweiz also nicht die Möglichkeit, bei allfälligen Verletzungen ihrer Rechte zum UN-Ausschuss zu gelangen.

Inclusion Handicap fordern den Bundesrat deshalb auf, die Ratifizierung des Fakultativprotokolls zur UN-BRK unverzüglich in die Wege zu leiten.

Helfen Sie mit: zurecht.ch/petition 


Die aktuelle elpost

Gibt es einen Unterschied zwischen Mann und Frau? Beim ADHS ganz bestimmt. In der 76. Ausgabe der elpost finden Sie einmal mehr spannende Artikel, alle von Frauen geschreiben: Eine elpost von Frauen, für Frauen. 

Gerne können Sie Ihr Exemplar bei Ihrem Regionalverein bestellen. 


Mehr Aufmerksamkeit für Dyslexie und Dyskalkulie

«Dank einem Schulwechsel und dem damit verbundenen Verständnis der Lehrer sowie dem ständigen Support meiner Mama geht es aufwärts und ich werde bald meinen Traumberuf Gärtner in Angriff nehmen.» 

Damit künftig alle Betroffenen ihren Wunschberuf erlernen können – auch ohne Schulwechsel und auch wenn die Unterstützung der Eltern nicht in gleichem Masse wie bei Yanic W. möglich ist – fordert elpos zusammen mit dem Verband Dyslexie Schweiz: 

- Frühförderung

- individuelle Förderung auf allen Stufen

- Nachteilsausgleich

- Verbesserte Zusammenarbeit aller Institutionen 

Detaillierte Informationen lesen Sie im Positionspapier oder unter www.verband-dyslexie.ch


Das ADHS Neudiagnose-Set

Das Säckli enthält nützliche Inhalte und Informationen rund um die Diagnose ADHS. Auch mit dabei: Lou. Der Bastelbogen zum Ausschneiden und Verzieren.

Fragen Sie bei Ihrem Regionalverein nach. 

ADHS-Organisation elpos Schweiz

elpos Schweiz
Parkstrasse 6
3084 Wabern
Tel. 031 352 00 15
info@elpos.ch
Ansprechperson: Kristina Rufer

Newsletter abonnieren

elpos Regionalvereine

elpos Bern
BE, FR, VS, deutschsprachig
031 305 52 55
bern@elpos.ch

elpos Nordwestschweiz
AG, BL, BS, SO
061 302 20 66
nordwestschweiz@elpos.ch

elpos Ostschweiz
AI, AR, GR, SG, TG
071 222 30 90
ostschweiz@elpos.ch 

elpos Zentralschweiz
LU, NW, OW, SZ, UR, ZG
041 370 51 01
zentralschweiz@elpos.ch

elpos Zürich
GL, SH, ZH
044 311 85 20
zuerich@elpos.ch

xeiro ag