Willkommen bei der ADHS-Organisation elpos Schweiz

Sie suchen eine Beratung? Ihre persönliche Kontaktperson in Ihrer Region ist für Sie da. 

Ausserdem finden Sie bei uns persönliche Geschichten von Frauen mit ADHS - lassen Sie sich inspirieren! 


Für einen positiven Umgang mit ADHS

Anlässlich des Giving Tuesday können Sie spenden und neue Projekte ermöglichen! Unsere Sammelaktion läuft noch bis Mitte Dezember - jeder Beitrag ist willkommen. 

Weitere Informationen: www.elpos.ch/givingtuesday


Die aktuellste elpost: Vielseitiges ADHS

Lesen Sie in unserer neusten elpost wieder über persönliche Erfahrungen: Daniela Chirici erzählt im Interview über ihr Buch "Eine Kindheit mit ADHS".  Ebenfalls wie immer finden Sie einen fachlich fundierten Beitrag zur Entwicklungspsychologie - mit nützlichen Tipps für den Umgang mit ADHS im Schulalltag. Hier geht's direkt zum Inhalt.

Sie möchten eine elpost bestellen? Ihre regionale Fachstelle ist für Sie da. 


Wir möchten euch bieten, was ihr braucht und unsere Angebote und Dienstleistungen stetig auf eure Wünsche und Bedürfnisse anpassen. In unserer Umfrage (Dauer max. 7 Minuten) könnt ihr uns Rückmeldungen geben - wir sind froh um jede Antwort und freuen uns auf euer Feedback! 

Die Umfrage richtet sich an alle - Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen mitzumachen. 

Unsere Fragen sind nicht vollständig? Dann sendet uns eine Mail an kommunikation@elpos.ch 


Stärken stärken um Schwächen zu schwächen

Unter diesem Motto hat unsere Präsidentin Monique Zurbrügg an der Tagung "Das andere ADHS" in Chur einen Input gehalten.

Warum sie die Steppe mit ADHS vergleicht sehen Sie im Video: Input von Monique Zurbrügg. Sie möchten lieber lesen? Sie können das Skript weiter unten herunterladen. 

Das Erscheinungsbild von ADS ist noch zu wenig bekannt. Dr. Helga Simchen hat an der Tagung einige Symptome zusammengefasst"Wann sollte man an ein ADS oder ADHS denken?"

"Schule 21 macht glücklich": unter diesem Motto hat der Verband Schulleiterinnen und Schulleiter seine Vision in ein Buch gepackt. 

Die ganze Veranstaltung zum Nachschauen steht auf YouTube zur Verfügung

Wir danken der FH Graubünden für einen tollen Anlass! 


Gleiche Rechte für alle - helfen Sie mit!

Die Schweiz ist noch weit weg von gleichen Rechten für Menschen mit Behinderungen. Die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ist nur mangelhaft umgesetzt, wie dies Inclusion Handicap in seinem Schattenbericht ausführlich aufzeigt.

Und nicht nur das: Die Schweiz hat auch das BRK-Fakultativprotokoll noch nicht ratifiziert. Trotz der Behindertenrechtskonvention haben Menschen mit Behinderungen in der Schweiz also nicht die Möglichkeit, bei allfälligen Verletzungen ihrer Rechte zum UN-Ausschuss zu gelangen.

Inclusion Handicap fordern den Bundesrat deshalb auf, die Ratifizierung des Fakultativprotokolls zur UN-BRK unverzüglich in die Wege zu leiten.

Helfen Sie mit: zurecht.ch/petition 


Mehr Aufmerksamkeit für Dyslexie und Dyskalkulie

«Dank einem Schulwechsel und dem damit verbundenen Verständnis der Lehrer sowie dem ständigen Support meiner Mama geht es aufwärts und ich werde bald meinen Traumberuf Gärtner in Angriff nehmen.» 

Damit künftig alle Betroffenen ihren Wunschberuf erlernen können – auch ohne Schulwechsel und auch wenn die Unterstützung der Eltern nicht in gleichem Masse wie bei Yanic W. möglich ist – fordert elpos zusammen mit dem Verband Dyslexie Schweiz: 

- Frühförderung

- individuelle Förderung auf allen Stufen

- Nachteilsausgleich

- Verbesserte Zusammenarbeit aller Institutionen 

Detaillierte Informationen lesen Sie im Positionspapier oder unter www.verband-dyslexie.ch


ADHS-Organisation elpos Schweiz

elpos Schweiz
Parkstrasse 6
3084 Wabern
Tel. 031 352 00 15
info@elpos.ch
Ansprechperson: Kristina Rufer

Newsletter abonnieren

Die ADHS-Organisation elpos Schweiz setzt sich ein für einen positiven Umgang mit ADHS. Mit Fachpublikationen, Veranstaltungen und kostenlosen Beratungen. Sie möchten uns unterstützen? 

Wir freuen uns über jeden Betrag

xeiro ag